Römer·Syrien

Schätze der Welt – Bosra, Syrien, Folge 208

Bosras Ruf klingt vor allem nach Musik. 1800 Jahre nach seiner Erbauung durch die Römer gilt das Theater von Bosra als das am besten erhaltene Bauwerk seiner Art.

Noch heute schätzen Musiker und Orchester aus aller Welt seine besondere Akustik. Kaiser Trajan machte Bosra zur Hauptstadt der römischen Provinz Arabia Petraea.

IMG_5511.jpg
Römisches Theater in der Zitadelle in Bosra: Blick vom Zuschauerraum auf Orchestra und Bühnenbau. Es wurde wohl in der ersten Hälfte des 2. Jahrhundert n. Chr. erbaut.
Schätze der Welt - Bosra, Syrien, Folge 208
Weiterlesen:

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.