Autor & Überblick

Herzlich willkommen, lieber Leser / liebe Leserin, auf meinem Blog Das Erbe Roms. Ich bin Dr. Stefan Nährlich aus Berlin.

Geschichte und Geschichten interessieren und inspirieren mich. Vor allem die römische Antike ist mein Thema. Ich reise durch die Länder der ehemaligen römischen Provinzen, fotografiere und stöbere kleinen und großen Geschichten nach. Darüber blogge ich seit Ende 2015 hier auf www.daserberoms.de, soweit die freie Zeit dafür reicht.

Beruflich bin ich Wirtschaftswissenschaftler und Geschäftsführer der gemeinnützigen Stiftung Aktive Bürgerschaft. Nebenher lehre ich an der Universität Münster im Weiterbildungsstudiengang “Nonprofit-Management und Governance” und schreibe regelmäßig Fachbeiträge zu den Themen Bürgerengagement und gemeinnützige Organisationen.

Mit Das Erbe Roms bin ich auch mehr oder weniger regelmäßig in den sozialen Medien unterwegs: Facebook, Twitter, Instagram, Flipboard und Youtube.

Über Feedback, Hinweise oder Anregungen freue ich mich. Man kann meine Beiträge kommentieren. Wer aktuell informiert bleiben möchte, kann den Blog auch abonnieren.

Im August 2018 bin ich von einem blogtypischen Design (Theme Make) auf ein storytelling Design (Theme Novella) und die Aesop Story Engine umgestiegen. Über Tipps und Erfahrungsaustausch freue ich mich, gerne per E-Mail.

Und noch ein Hinweis in Sachen Datenschutzgrundverordnung. Dies ist ein ausschließlich privater Blog für den die EU-DSGVO nicht gilt. Daher habe ich auf den Cookie-Hinweis verzichtet. Der Schutz personenbezogener Daten ist natürlich wichtig und hier gibt es mehr Informationen dazu.

Überblick