Gallien·Militär·Römer·Zivil

Jupiter sei Dank

Jupiter sei Dank: Unser Museumstag startet perfekt, es regnet in Strömen. Wir sind sicher, die meisten Gäste in unserem Hotel werden wir nach dem Frühstück gleich im Archäologische Museum von Arles wiedersehen.

Der Weg ist nicht weit, es fährt aber auch ein kostenloser Shuttlebus. Schön sind die im Museum ausgestellten verschiedenen Modelle. Sie zeigen, wie das antike Arelate mit seinen Monumenten einst ausgesehen hat. Forum und Theater, Arena und Circus lassen sich in ihrer ganzen baulichen Eleganz bewundern.

Ein ganz besonderes Highlight ist der jüngste Neuzugang des Museums. Aus dem Flussbett der Rhone haben Taucher und Archäologen einen nahezu vollständigen Lastkahn aus dem ersten Jahrhundert nach Chr. samt Ladung und privaten Gegenständen der Mannschaft geborgen. Die Arles-Rhône 3 ist seit 2013 im eigens erstellten Anbau zu sehen. Ein schöner Film informiert über die Geschichte der Bergung und Restaurierung.

Teaser: Arles-Rhône 3
Weiterlesen:

Hinterlasse einen Kommentar!

Kommentar verfassen ...