Hispanien·Römer

Farum Brigantium – Herkulesturm

Farum Brigantium, der römische Leuchtturm in Brigantium, dem heutigen A Coruna in Spanien, ist der älteste noch in Betrieb stehende Leuchtturm der Welt. Als er im Jahr 110 von dem Architekten Gaius Sevius Lupus entworfen wurde, markierte der Atlantische Ozean die Westgrenze des Imperium Romanum. Für die Handelsschiffe nach Gallien, Britannien und weiter in den Norden war der sogenannte Herkulesturm ein wichtiger Orientierungspunkt.

Ursprünglich war der Leuchtturm nur etwa 41m hoch und ca. 14m breit. Das Signalfeuer wurde wohl durch das Licht einer großen Öllampe erzeugt und durch einen Spiegel verstärkt. Im 18. Jahrhundert restaurierte man den halb verfallenen Leuchtturm und er bekam rund um seinen antiken Kern die heutige klassizistische Aussenfassade. Außerdem ein Kohlebecken für das Leuchtfeuer. Ab 1927 wird für das Leuchtsignal dann elektrisches Licht verwendet. Seit dem Jahr 2009 zählt der Leuchtturm zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Foto-04.05.18-15-10-01.jpg

Der Leuchtturm ist von einem schönen Parkgelände umgeben und wird vor allem an den Wochenenden von zahlreichen Touristen besucht. Ein kleines Besucherzentrum informiert über den Turm und seine Geschichte. Eine Skulptur von Francisco Leiro erinnert an die Sage, nach der der Leuchtturm auch Herkulesturm genannt wird. So soll der griechische Held Herkules hier den Riesen Gerion besiegt und den Bau des Turmes befohlen haben.

Von dem römischen Architekten Lupus weiß man nur, dass er aus dem 280 Meilen entfernten Aeminum stammte. Darüber gibt eine Weiheinschrift am Leuchtturm Auskunft. Sie ist dem Kriegsgott Mars zur Erfüllung eines Versprechens gewidmet. Vielleicht gehörte Lupus dem römischen Militär an und bat Mars um Beistand, damit das Bauvorhaben erfolgreich verliefe. In Spanien war zu der Zeit nur eine Legion stationiert, die Legio VII Gemina im heutigen León.

Weiterlesen:

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.